Erstwähler*innen wollen es wissen!

Niemand ist neugieriger als Erstwähler:innen: Was sind die politischen Positionen der Parteien? Und wie wollen sie umsetzen, was sie versprechen?Gianina Zimmermann, Direktkandidatin für Bündnis 90/ Die Grünen stellte sich den Fragen des Lk PoWi am Hünfelder Wigbert-Gymnasium. „Das war ein intensiver und spannender Austausch“, sagt Gianina Zimmermann. „Die Schüler:innen der Oberstufe wollten es ganz genau wissen, das Parteiprogramm allein war ihnen nicht genug. Ihnen ging es um die Umsetzung.“Fast alle Themen kamen vor: vom uneingeschränkten Rückhalt der Grünen zu ihrer Kanzlerkandidatin über den gerechten Umbau der Daseinsvorsorge bis zur Frage, warum Erstwähler:innen den Grünen ihre Stimme geben sollten.„Diese Wahl entscheidet, wie wir in Deutschland leben wollen. Wir brauchen einen Aufbruch für klimagerechten Wohlstand, von dem alle etwas haben. Nur: Zukunft passiert nicht einfach, wir machen sie. Oder eben nicht“, waren Gianina Zimmermanns eindringliche Schlussworte.

.Foto: Direktkandidatin für den Wahlkreis 174 für Bündnis 90/ Die Grünen Gianina Zimmermann und Gunther Mertens, Fraktionsmitglied der Grünen in Hünfeld 💚

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.