Eiterfeld

Seit 2010 gibt es uns GRÜNE in der Marktgemeinde Eiterfeld. 2011 traten wir erstmals bei der Kommunalwahl zur Gemeindevertretung in Eiterfeld an und erzielten 2 von 31 Sitzen, die wir in den Kommunalwahlen bis heute verteidigt haben. 2021 konnten wir unseren Stimmenanteil ausbauen. Auch in der kommenden 5 Jahren machen wir uns stark für eine ökologische, verantwortungsvolle und soziale Politik.


Grüne Erfolge in Eiterfeld

In der letzten Wahlperiode konnten wir folgende Erfolge für unsere Marktgemeinde erzielen:

  • Kein Glyphosat auf gemeindlichen Flächen zum Schutz von Kindern und Natur
  • Ausbau des Radwegenetzes für Mobilität in Freizeit und Beruf
  • Die Qualität unseres Trinkwassers in den Gremien zur Agenda gemacht
  • Intensivierung der Beziehungen zur italienischen Partnerkommune Forimpopoli


Unsere Anträge


Pressemitteilungen


Aktuelles

  • Eiterfelder Grüne freuen sich über gelungene Arbeit
    Der Antrag zum Hochwasserschutz wurde bereits im Jahr 2021 von den Grünen gestellt, leider lag er ein Jahr lang im „Nichtbearbeitungsmodus“, obwohl sich der Bau-Planungs- und Umweltausschuss damit befassen sollte,…
  • Tag der E-Mobilität in Eiterfeld
    Impressionen von einer sehr gelungenen Veranstaltung: Unser Grünes Mitglied Antonia lädt schon mal den Wagen: am Sonntag, den 10.9.22 fand in Eiterfeld der Tag der E-Mobilität statt. Die Besucher*innen konnten…
  • Grüne Fragen in Eiterfeld
    Teilkonzept bei Klimaschutz reicht nicht zwei Grünen-Fragen bleiben unbeantwortet. Die Antwort des Bürgermeisters in der Gemeindevertretung am 19.05.22 stellt die Eiterfelder Grünen nicht zufrieden. Obwohl Eiterfeld bereits seit Oktober…
  • Ernährungssicherheit und die Rolle der heimischen Landwirtschaft
    Gut besucht war der von den Eiterfelder und Hünfelder Grünen organisierte Informations- und Diskussionsabend unter der Fragestellung „Welche Landwirtschaft soll uns ernähren?“ am Freitag letzter Woche im Kolpinghaus in Hünfeld.…
  • Eiterfelder Grüne in der Presse
    Mit seiner Aktion „Ich darf hier nicht Parken“ macht sich der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Joachim Nophut für Radabstellplätze stark. Die Eiterfelder Grüne Fraktion macht darauf aufmerksam, dass es in der Marktgemeinde…
  • Picknick an der Grünen Bank in Eiterfeld
    Nachdem die Eiterfelder „Grüne Bank“ Anfang des Jahres bei Kälte eingeweiht wurde, durfte sie sich am 25. August über sommerlichen Besuch freuen. Die Grüne Fraktion Eiterfeld hatte zu einem Picknick…
  • Priska Hinz eröffnet Feldflurprojekt in Eiterfeld
    Hessens Rebhühner können sich über die Sommertour von Umweltministerin Priska Hinz freuen. Die nämlich steht unter dem Schwerpunkt „Landwirtschaft und Naturschutz“. In Eiterfeld(Leimbach) gab die Ministerin den Startschuss für ein…
  • Eiterfelder besichtigen Burghauner Schaugarten
    Kühler Sommer? Regen im Anmarsch? Wir sind doch nicht aus Zucker! So jedenfalls lautete die Devise der Eiterfelder Radfahrer:innen, die am 4. August einen der schönsten Gärten der Region besuchten…
  • Eiterfeld wird digital
    In Eiterfeld wurde der Antrag „Digitale Dörfer“ der Grünen Fraktion angenommen. Der Gemeindevorstand prüft nun die Einführung einer Internet-Plattform in Anlehnung an das Beispiel der Nachbargemeinde Nüsttal. Unser Vorschlag: Die…
  • Da blüht bald was in Eiterfeld
    Wir haben es geschafft! Der Antrag der Grünen Fraktion, in Eiterfeld auf Flächen der Gemeinde Blühflächen anzulegen, ist angenommen worden. Besonders Rasenflächen, Randstreifen, Gräben, Verkehrsinseln, Rasenwege, Wegemittelstreifen und Weiden auf…


Kontakt

Die Grünen Gemeindevertreter Thomas Budde (Bündnis 90/Die Grünen-Fraktionsvorsitzender) und Joachim Nophut erreichen Sie unter: eiterfeld@gruene-fulda.de