Erneuerbare Energien für Hünfeld

Aufbruch in eine klimafreundliche Zukunft

Wie soll die Stadt von Morgen aussehen? Was sind die Potentiale und Möglichkeiten der Konrad-Zuse-Stadt Hünfeld?

Am 26.02.2021 um 19:00 Uhr hält Herr Prof. Dr. Ing. Thomas Glotzbach auf Einladung des Grünen Ortsverbands Hünfeld einen Vortrag über

Erneuerbare Energien für Hünfeld
Aufbruch in eine klimafreundliche Zukunft.

Nach einem kurzen Überblick über die Erneuerbaren Energien ganz allgemein, wird Prof. Glotzbach die Potenziale und Möglichkeiten einer Regenerativen Energieversorgung für Hünfeld darstellen. Dabei wird er sich hauptsächlich auf die beiden Technologien Photovoltaik und Windenergie konzentrieren.

Mit der Einladung von Herrn Prof. Glotzbach ist des den Grünen in Hünfeld gelungen einen ausgewiesenen Fachmann zu der Thematik Erneuerbare Energien zu gewinnen. Prof. Glotzbach forscht und lehrt an der Hochschule Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte sind unter anderem: Autarke Energieversorgung von Wohn- und Bürogebäuden, Energiemanagement, Energiespeicher und Elektromobilität.

Der Vortrag wird online stattfinden. Eine Anmeldung ist notwendig.

Anmeldungen werden gerne entgegen genommen, schreibt einfach an: huenfeld@gruene-fulda.de

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel