Welttag gegen Rassismus

In Hessen ist kein Platz für Rechtsextremismus

20. März 2020

Lukas Schauder, Sprecher für Extremismusprävention der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Jeder Tag muss ein Tag gegen Rassismus sein. Denn Alltagsrassismus findet täglich statt und schafft hasserfülltes Klima, in dem Betroffene ausgegrenzt und angegriffen werden. Rechtextremistische Gewalttaten und rassistische Angriffe finden ihren Nährboden in der Verrohung des gesellschaftlichen Klimas. Dem müssen wir alle entgegentreten, wachsamer werden, Betroffenen besser zuhören und einschreiten, wo auch immer es nötig ist. In Hessen ist kein Platz für Rechtsextremismus, Populismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit“

Hier zur grünen Fraktion Hessen!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel