Pressemitteilung der Stadtverordnetenfraktion Fulda

Attraktivität Fuldas in Coronazeiten steigern.
Attraktive Außengastronomie statt Autos!

Folgende Anfragen stehen im Mittelpunkt der Initiativen in der Stadtverordnetensitzung am kommenden Montag, 29.6.2020.

Fünf Anfragen und zwei Anträge werden die GRÜNEN im Stadtparlament am Montag bei der Stadtverordnetensitzung zum Thema machen:

Im Mittelpunkt steht ein Antrag zur direkten Abstimmung, der eine aktuelle, schnelle Hilfe für die Gastronomie in Fulda fordert. Die Coronapandemie hat zu einem dramatischen Umsatzeinbruch in der Gastronomie geführt. Als Soforthilfe schlagen die Grünen vor, die Flächen im Außenbereich kostenlos und unbürokratisch zu erweitern und in dieser Sommersaison die Friedrichstraße für den Autoverkehr zu sperren um dadurch für die durch die Hygieneabstandsregelung verringerten Sitzplätze auf der freiwerdenden Fläche Platz zu schaffen. Dadurch wird zudem die Attraktivität der Innenstadt erheblich gesteigert und schafft so einen kleinen Ersatz für die weggefallenen Events wie das Stadt- und Weinfest, die Open Air Konzerte am Dom und den Universitätsplatz und nicht zuletzt den Musicalsommer.

Der zweite Antrag fordert die Möglichkeit zu schaffen, dass auf Einkaufsmärkten im Obergeschoß auch die Schaffung von Wohnraum möglich wird.

Eine Anfrage beschäftigt sich mit den Erkenntnissen und Erfahrungen, die aus dem „Homeschooling“ gezogen werden können.

Außerdem wird gefragt, wie die jüngste Novelle der Straßenverkehrsordnung, die sich mit der Verbesserung des Fahrradverkehrs (Erhöhung der Ordnungsgelder für Parken und Halten auf den Fahrradwegen und Fahrradschutzstreifen) in Fulda, umgesetzt wird.

Weiter fragen die Grünen fragen nach den Bauarbeiten am Grundstück Hirtsrain 2/Ecke Schildeckstraße und dem maroden Zustand des Gebäudes in der Pfandhausstraße 12.

In der Frankfurter Straße auf dem Firmengelände eines Autohauses sind 10

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel