GRÜN SPRICHT: Urlaubsland Hessen stärken

Markus Hofmann, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Tourismus, zum Koalitions-Antrag „Tourismusbetrieben gezielt helfen – Hessens touristische Vielfalt erhalten“:

„Hessen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Urlaubsland entwickelt. Steigende Übernachtungszahlen belegen das. Mit Corona kam dieser Trend fast völlig zum Erliegen und die Auswirkungen haben die gesamte Tourismusbranche in Existenznöte gebracht. Gleichwohl bieten die aktuellen Lockerungen im innerdeutschen Raum eine große Chance für die Wiederbelebung des Tourismus. Urlauber*innen finden in Hessen eine attraktive Auswahl an Angeboten vor, verstärkt auch im Bereich des naturnahen, sanften und nachhaltigen Tourismus. Die Aktion „Sommer in Hessen“ des Hessischen Wirtschaftsministeriums greift den Zeitgeist auf und bietet auf der Homepage eine interaktive Karte mit touristischen Zielen. So können Klein und Groß unser Bundesland neu und intensiv entdecken – natürlich unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel