Corona-Soforthilfe für Sport- und Kulturvereine

Grün spricht: Landesregierung beschließt millionenschweres Soforthilfeprogramm.

Mirjam Schmidt, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Kunst und Kultur:

„Die aktuelle Corona-Virus-Pandemie ist für viele existenzbedrohend – insbesondere für kleine und ehrenamtlich getragene Sport- und Kulturvereine, die keine Rücklagen bilden dürfen. Mit dem heute vorgestellten Vereins- und Kulturhilfeprogramm wird jetzt eine Lücke geschlossen, um fehlende Erlöse zu kompensieren und laufende Kosten zu decken. Das ist vor allem für die vielen ehrenamtlich tätigen Vereine, Kulturbetriebe, Spielstätten, Theatergruppen und für weitere Kunst- und Kulturvereine eine gute Nachricht. Dadurch wird es möglich unsere vielfältige Vereins- und Kulturlandschaft in Hessen zu erhalten. Gefördert werden darüber hinaus auch Initiativen und Organisationen, die sich in anderen gesellschaftlichen Bereichen engagieren, wie beispielsweise Naturschutzvereinigungen, Tierschutzvereine und viele mehr:  für sie gilt ab sofort die Soforthilfe für Vereine.“

(https://www.gruene-hessen.de/landtag/pressemitteilungen/gruen-spricht-corona/)

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel