#ZukunftswerkSTADT: Ideen-Challenge auf Insta und Facebook

𝗜𝗱𝗲𝗲𝗻-𝗖𝗵𝗮𝗹𝗹𝗲𝗻𝗴𝗲:
Fuldas schönste Seiten – grün, lebendig, vielfältig

Nach Lockdown und Corona-Tristesse wird eins zentral:
Eine neue Idee für die Innenstadt.

Die Fuldaer*innen wollen in ihrer Stadt nicht nur wohnen, einkaufen und arbeiten, sie wollen dort LEBEN und ERLEBEN.
Fulda braucht vielfältige und attraktive Anziehungspunkte.

Wir wollen von euch wissen:
𝗪𝗮𝘀 𝘀𝗶𝗻𝗱 𝗲𝘂𝗿𝗲 𝗜𝗱𝗲𝗲𝗻 für ein lebendiges, liebenswertes Fulda?
Wir rufen euch zu einem Wettbewerb zu vier Ideen auf.
Postet das jeweilige Stichwort hier auf Facebook oder hier auf Instagram in die Kommentare, dazu ein Foto oder eine Skizze und beschreibt eure zündende Idee kurz.

1. Stichwort „Kerber’s Koarl“ – das Kaufhof Galeria Areal

2. Stichwort „autofreie Flaniermeilen“

3. Stichwort „essbare Stadt“ – garteln dort, wo bisher Asphalt ist

4. Stichwort „nutzbare Stadt“ – Spielen, Feiern, Sporteln, Kultur genießen, sich zum Ratschen und Ausruhen treffen etc.

Gibt’s was zu gewinnen? Na klar!
𝗗𝗲𝗿 𝗣𝗼𝘀𝘁 𝗺𝗶𝘁 𝗱𝗲𝗻 𝗺𝗲𝗶𝘀𝘁𝗲𝗻 𝗟𝗶𝗸𝗲𝘀 𝗴𝗲𝘄𝗶𝗻𝗻𝘁 𝗲𝗶𝗻 𝗽𝗿𝗼𝗳𝗲𝘀𝘀𝗶𝗼𝗻𝗲𝗹𝗹𝗲𝘀 𝗙𝗼𝘁𝗼𝘀𝗵𝗼𝗼𝘁𝗶𝗻𝗴 𝗯𝗲𝗶 Walter M. Rammler 𝗶𝗺 𝗪𝗲𝗿𝘁 𝘃𝗼𝗻 𝟭𝟱𝟬 𝗘𝗨𝗥.

Deadline ist der 19. März 2021.

Wir sind gespannt auf eure Ideen!
#ZukunftswerkSTADT

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.