Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LAG Migration und Flucht

23.April, 20:00 - 21:30

Die Situation der Menschen, die an den Außengrenzen Europas in hoffnungslos überfüllten Lagern und oder sklavereiähnlichen Zuständen ausharren, v. a. in Griechenland, Libyen und Bosnien, bewegt uns sicher alle.

Ob und wie Landespolitik hier eingreifen kann, sollten wir mit der Landtagsfraktion diskutieren. Die LMV im Mai letzten Jahres hat ja einen Antrag verabschiedet, der die Fraktion auffordert, das im Koalitionsvertrag vorgesehene Landesaufnahmeprogramm mit Leben zu füllen und Menschen aus diesen Lagern herauszuholen.

Aus diesem Grund lädt die LAG (Landesarbeitsgemeinschaft) Migration und Flucht zu einem online-Meeting am Donnerstag, 23.4.2020 um 20.00 Uhr, ein:
https://zoom.us/j/94147650574

Taylan Burcu (MdL) hat zugesagt, über den aktuellen Diskussionprozess in der Fraktion und Koalition zu berichten.

Details

Datum:
23.April
Zeit:
20:00 - 21:30

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.